Irischer Barmbrack

  30g frische Hefe
  1ts Zucker
  450ml warme Milch mit Wasser vermischt
  675g Weizenmehl (Typ 550)
  2ts Salz
  50g Butter
  50g Zucker*
  225g Sultaninen
  50g Korinthen
  0.5ts gemischte Gewürze
  50g Zitronat und Orangeat gemischt
   etwas Milch zum Bestreichen



Zubereitung:
Aus Hefe, Zucker, Milch, Mehl und Salz einen Teig wie für Weissbrot
zubreiten. Den gegangenen Teig in eine Schüssel geben und die
restlichen Zutaten einkneten, bis alles gut vermischt ist.

Den Teig in zwei Hälften teilen und formen, so dass er in zwei kleine
gut gefettete Kastenformen passt. Zudecken und gehen lassen.

Mit Milch bepinseln und auf mittlerer Schiene in einem auf 200°C
(Gasstufe 3) vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten backen. Anschliessend
auf einem Rost auskühlen lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sahne-Krümeltorte
Margarine und Zucker cremig schlagen. Eigelb, Nüsse, geriebene Schokolade und Zimt und Vanille unterrühren. Nach und nac ...
Sahne-Nougatkuchen
Margarine, Zucker und Eier gut verrühren. Mehl und Mandeln dazugeben. In der sauren Sahne das Natron auflösen und zugebe ...
Sahne-Nuss-Torte mit Rocher-Kugeln
Zubereitung: 1. Fett und Zucker schaumig schlagen. Eier nacheinander unterrühren. Gemahlene Haselnüsse und Back ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe