Irish Stew mit Klössen

 
FÜR DAS STEW: 2tb Pflanzenöl
  1.35kg Lammfleisch (Schulter, Keule) in 3,5 cm großen Würfeln
  1ts Salz, evtl. mehr
  0.25ts Pfeffer, evtl. mehr
  6 Möhren, geschält, in 5 cm großen Stücken
  2 Herbstrüben*, geschält, in 2,5 cm großen Stücken
  1 Zwiebel, in Scheiben
  3lg Kartoffeln, geschält, in 0,5 cm dicken Scheiben
  4tb Mehl
   Butter falls das Fett nicht ausreicht
 
FÜR DIE KLÖSSE: 1.5 Tasse/n Mehl
  2.25ts Backpulver
  0.75ts Salz
  0.5c Petersilie
  0.75c Milch
  2tb Butter



Zubereitung:
1. Öl in einem schweren Topf erhitzen und das Fleisch in zwei
Portionen darin bräunen. Anschliessend 12 Tassen Wasser, 1 Teelöffel
Salz und 1/4 TL Pfeffer dazugeben. 1 Stunde simmern lassen.

2. Möhren, Lauch und Zwiebel dazugeben und 1 weiter Stunde köcheln
lassen. Kartoffeln separat in etwas Brühe aus dem Fleischtopf
aufsetzen und weich kochen. Brühe wieder zurück zum Fleisch geben.
Nur soviel an den Kartoffeln lassen, dass sie etwas feucht gehalten
werden. Mit Salz abschmecken und beiseite stellen.

3. Sobald das Stew-Gemüse weich ist, das Stew abseihen. Brühe
auffangen und, sobald sich die Flüssigkeit gesetzt hat, entfetten
(sollte ungefähr 4 Esslöffel Fett ergeben, wenn nicht mit Butter
strecken).

4. Das Fett in einem grossen Topf erhitzen. Das Mehl einrühren und 2
min auf mittlerer Hitze rösten. Dann mit der Brühe ablöschen, dabei
ständig rühren, bis es andickt. Fleisch und Gemüse dazugeben und bei
kleiner Hitze weitersimmern lassen.

5. Mehl, Backpulver und Salz vermengen. Petersilie untermischen.
Milch erhitzen, Butter dazugeben und, sobald die Butter schmilzt, das
Mehl einrühren. Solange rühren, bis alles gut vermischt ist. Mit
einem Löffel runde Teignocken abstechen und auf das Stew setzen.
Zudecken und 10 min kochen lassen.

Kartoffeln aufwärmen und alles zusammen servieren.

*) Herbstrübe/Stoppelrübe(Brassica rapa L)engl. Turnip:
Weissfleischige, oben leicht lila gefärbte, mittelgrosse, runde Rübe.
Alternativ können Navets oder kleine Steckrüben angewendet werden.

Engl. Title: Simmering Irish Stew with Dumplings



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Su-mi-t'ang (Maiscremesuppe)
Hierbei handelt es sich um die moderne Variante eines klassischen Rezeptes. Das ursprüngliche Gericht wurde aus frischem ...
Supetta
Für eine Supetta, einem typischen Gericht aus dem Valle#d Aosta, braucht man nicht viel: Weissbrot, Fontina, schwarzen P ...
Süppchen von der Geräucherten Forelle
1. Fond mit Rosmarin, Thymian und Knoblauch erhitzen, die Forellenfilets einlegen und 20 Minuten leicht köcheln lassen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe