Ischgler Krapfen

 
Teig: 140g Butter
  70g Zucker
  1 Eigelb
  70g Mandeln, geschält; fein - gerieben
  200g Mehl
 
Fülle: 80g Butter
  100g Puderzucker
  1 Eigelb
  0.5ts Instant-Kaffeepulver
 
Glasur: 4tb Espresso
  100g Puderzucker



Zubereitung:
Die Zutaten für den Teig sehr rasch zu einem Mürbeteig kneten und
kurz kühl stellen. Dann dünn ausrollen und kleine runde Plätzchen
ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech sehr hell
backen. Backzeit : ca. 10 Minuten bei 175oC.
Für die Fülle die Butter schaumig rühren, Puderzucker und Eigelb
hinzugeben, mit Kaffeepulver (vorher im Mörser fein zerreiben!)
abschmecken.
mit dieser Fülle jeweils 2 erkaltete Plätzchen an den Unterseiten
zusammenkleben. Aus Espresso und Puderzucker eine Glasur rühren und
die Plätzchen auf der Oberseite damit bestreichen. Erst nach dem
Trocknen der Glasur verpacken.

Wegen der Buttercreme nur kurz, am besten im Kühlschrank, aufheben!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargelstrudel
Spargel waschen und die unteren holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit Zucker und Butter 8 - 12 Min ...
Speckbrezen
Das Mehl in eine Schüssel sieben und die lauwarme Milch dazugeben. Anschliessend Hefe, Zucker, Salz und Eier dazugeb ...
Speckkuchen
Zunächst wird der Hefeteig bereitet. Dieser wird dünn ausgerollt und auf ein gefettetes Blech gelegt. Einen Rand andrück ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe