Italien: Mariniertes Gemüse in Olivenbrötchen

 
BROTTEIG: 500g Mehl
  1pk Hefe
  1ts Zucker
  1ts Salz
  120ml Olivenöl
  40g Entkernte schwarze Oliven
  30g Getrocknete Tomaten (in Öl)
 
GEMÜSE: 350g Rote Paprikaschoten
  200g Kirschtomaten
  300g Zucchini
  500g Auberginen
  150g Schalotten
  2 Knoblauchzehen
  250ml Olivenöl
   Salz, schwarzer Pfeffer
  3tb Weisser Balsamessig
  1bn Glatte Petersilie
  3 Zweige Thymian



Zubereitung:
1. Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde in die Mitte drücken,
Hefe hineinbröseln und mit Zucker und 5 El Wasser gut verrühren.
Nach und nach 200 ml lauwarmes Wasser, Salz und Olivenöl dazugeben und
alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt l Stunde gehen lassen.
Oliven grob hacken.Tomaten fein würfeln.

2. Paprika putzen, vierteln und entkernen. Mit der Hautseite nach oben
auf ein Backblech legen und bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf
der 2. Einschubleiste von unten 6-8 Minuten garen. Paprika 5 Minuten
in einem Gefrierbeutel ausdämpfen lassen, häuten und in 5 cm grosse
Würfel schneiden. Die Stielansätze keilförmig aus den Tomaten
schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken,
häuten und halbieren. Zucchini waschen, quer halbieren, Auberginen
schälen. Beides in 2,5 cm breite Scheiben schneiden. Schalotten und
Knoblauch pellen und fein würfeln.

3. 3 El Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen, darin portionsweise
Paprika, Zucchini und Auberginen rundherum bei mittlerer Hitze 2
Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf Küchenpapier
abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauch mit dem restlichen Olivenöl
und Essig pürieren. Petersilien- und Thymianblätter abzupfen und fein
hacken. Paprika, Tomaten, Zucchini und Auberginen mit der Marinade und
den Käuternmischen und kalt stellen.

4. Oliven und Tomaten zum Teig geben, durchkneten und weitere 30
Minuten gehen lassen. Teig zu einer 30 cm langen Rolle formen, in 6
gleich grosse Stücke teilen und zu runden Brötchen formen. Auf ein
Backblech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 220
Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten
25-30 Minuten backen. Herausnehmen und erkalten lassen. Von den
Brötchen einen Deckel abschneiden. Brötchen etwas aushöhlen, mit dem
marinierten Gemüse füllen.

: Zubereitungszeit: 1 Stunde, 30 Minuten (plus Zeit zum Gehen)
: Pro Portion: 12 g E, 64 g F, 68 g KH = 905 kcal (3797 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Panzanella Mit Überbackenen Paprikahälften
Rucola und Salatblätter in Streifen schneiden. Das Brot entrinden, grob würfeln und in der Brühe einweichen. Schalotten- ...
Papageienkuchen
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten und in drei Portionen teilen In die erste Portion Vanillesoßenpulver ...
Papageienkuchen vom Blech
Fett, Zucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Sahn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe