Italienische Roulade(N)

  4lg & BREITE Rouladen
  200g Frischer Parmesan am Stück
  4 Scheib. Parmaschinken, flächenäquivalent zu den Rouladen
  1 Zwiebeln (evtl. mehr)
  1 Zehen Knoblauch (je nach gusto) (evtl. mehr)
   Viel frische Petersilie
  1 Gutteil Oregano
   Salbei
   Basilikum
   Salz
   Pfeffer
   Zitrone
   (Dijon-)Senf
   Kalt erwischtes Olivenöl
   Weißwein
  0.5l Brühe (evtl. mehr)
   Große Dose Tomatenmark
  1 Becher Creme Fraiche (!)



Zubereitung:
ALGORITHMUS Allegro Roulade: Rouladen mit Salz und Pfeffer bestreuen
mit viel Zitrone beträufeln (macht Rouladen morsch & zungenzergehend)
Andante Paste: Parmesan reiben (200g -> 4 Rouladen) Zwiebel(n), sehr
fein hacken Knoblauch, äusserst fein hacken durchaus massiv:
Petersilie, gehackt auch 'ne Ecke: Oregano, Salbei, Basilikum verhackt
Senf (1 Esslöffel) Olivenöl Das ganze zusammenrühren.
Solange Olivenöl dazugeben, bis das ganze Zeug tatsächlich eine
pastige (keine krümelige!) Konsistenz hat. (Schmeckt übrigens auch
kalt breits sehr gut :-) Staccato intermezzo: die Paste aus 2. auf die
Rouladen streichen jeweils ne ordentlich grosse Scheibe Parmaschinken
d'rauflegen Rouladen einrollen, sicher & sorgfältig zusammenstecken
Allegro vivace assai: Rouladen mit Bratfett scharf-knackig und bei
hoher Hitze anbraten, regelmässig wenden, bis alle Seiten gebräunt
sind (Vorsicht, brennt leicht an!) Hernach mit Weisswein ablöschen,
restliche Flasche austrinken. Anschliessend mit vorbereiteter
Gemüsebrühe REICHLICH Sauce erzeugen -- nunmehr 10 Minuten köcheln
lassen. Jetzt die grosse Dose Tomatenmark rein (kein Passato di
Pomodoro!) und den Hexensud 1-2 Stunden köcheln lassen (zwei ist
besser). Kurz vor Ende mit einem (1!) Becher Creme Fraiche anrühren,
abschmecken nicht nötig :-) Dazu Nudeln, die viel Sauce vertragen,
etwa reiskornähnliche Pasta oder frische Bandnudeln, und dazu einen
dunklen, kräftigen Roten mit herbem Charakter.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammkebab Mit Reiskugeln
Den Reis nach Packungsangabe weichkochen. 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Lauch und Karotte putzen und durch den Fleischwolf ...
Lamm-Kebaps mit Tomatensalat
ACHTUNG: Fleischteig muss 1 Stunde ruhen! Brot in Milch einweichen, dann gut ausdrücken. Knoblauch und Zwiebel abziehen ...
Lammkeule
Am Vortag: Lauch, Möhren, Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie putzen und grob zerteilen. Die Petersilienwurzel fein reiben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe