Italienischer Käsekuchen

  300g Weizenmehl (Typ 405)
  100ml Kaltgepresstes Olivenöl
  0.125l Kaltes Wasser
  100g Appenzeller-Käse
  100g Bergkäse
  200g Weißer Ziegenkäse
  1bn Glatte Petersilie
   Salz
   Salbeiblätter
   Rosmarinnadeln



Zubereitung:
Mehl, Öl und Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten, in Folie
einschlagen und 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Käse in Würfel schneiden, mit den fein gehackten Kräutern
vermischen.

Backblech mit Öl einpinseln, Teig halbieren und auf dem Blech sehr
dünn ausrollen. Das Käse-Kräutergemisch darauf verteilen. Den
restlichen Teig ebenfalls dünn ausrollen und über den Käse legen,
Ränder zusammenfalten.

Mehrere Löcher in den Teigdeckel einschneiden, mit Öl einpinseln, mit
Salz, Salbeiblättern und Rosmarinnadeln sparsam bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 250°C ca. 25 Minuten backen, Ofentür
während des Backens nicht öffnen.

Tipp: Als Beilage Blattsalat reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Weizen-Vollkornbrot
Zutaten nach Anweisung im Brotbackautomat backen. Anmerkung Petra: gutes, leicht süsses Frühstücksbrot (habe nur Honig, ...
Weizenvollkornbrot mit Sonnenblumenkernen
Das Vollkornmehl sieben, dann mit dem Weizenmehl und der Kleie in einer grossen Schüssel vermischen. In die Mitte eine M ...
Weizenvollkornbrötchen
Das Mehl in eine Schüssel geben, mit Öl, Salz und Wasser vermengen, die Hefe darüberbröseln. Mit dem Knethaken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe