Baccara-Bowle

  8 frische, duftende und voll
   erbluehte gelbe und rote Rosen (*)
  1 Flasche Weisswein
   einige Spritzer Rosenwasser
  1 Flasche Sekt
   Rosenlikör je nach Geschmac



Zubereitung:
(*) Achtung: Verwenden Sie nur Rosen, bei denen Sie absolut sicher
sind, dass sie nicht mit einen Pflanzenschutzmittel behandelt wurden.

* Sechs Rosen waschen, die Blätter abzupfen und in eine grosse
Schüssel legen.
* Wein und Rosenwasser hinzufügen und den Ansatz für vier bis fünf
Stunden kühl stellen und dann abseihen.
* Die restlichen zwei Rosen waschen, die Blätter ebenfalls abzupfen
und in das Bowlengefäss legen.
* Den Bowlenansatz darüber giessen, umrühren und mit Sekt auffüllen.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030526/b_1.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Portwein-Zabaione mit Himbeersoße
1. Für die Zabaione Eier trennen und das Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. Eigelb und Zucker in eine Metallsc ...
Poularde in Hefeweizen Geschmort
Den Backofen auf 180 Grad (Gas Stufe 2) vorheizen. Die Poularde rundherum mit Pfeffer und Salz einreiben. Die Zwiebeln ...
Poulardenbrust im Kokosmantel
Die Poulardenbrüste kalt abspülen, trockentupfen und quer halbieren. Die Fleischstücke mit Curry einreiben und mit Salz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe