Jakobs Linsengemüse

  200g Rote Linsen
   Butter o. Olivenöl
  1 Zwiebel fein gehackt
   Sellerie fein gehackt
   Thymian
   Kreuzkümmel
  2ts Gemüseextrakt



Zubereitung:
Erschöpft und ausgehungert kam Esau einst vom Felde zurück, als
Jakob gerade einen verführerisch duftenden Linsenbrei gekocht hatte.
"Gib mir doch etwas zu essen von dem Roten da, ich bin ganz
erschöpft.". "Dann verkauf mir jetzt sofort dein Erstgeburtsrecht",
gab Jakob zur Antwort. "Schau, ich sterbe vor Hunger, was soll mir
das Erstgeburtsrecht", sagte Esau und verkaufte es seinem Bruder für
ein Linsengericht. (Gen. 25,29-34)

Die Linsen verlesen, waschen und abtropfen lassen. In einem Topf die
Zwiebel im Fett glasig braten. Die Linsen zugeben und mit Wasser
auffüllen, bis die Linsen bedeckt sind. Sellerie, Thymian und
Kümmel beifügen und alles zum Kochen bringen.

Zugedeckt köcheln lassen, bis die Linsen zerfallen (etwa 15
Minuten). Erst dann mit dem Gemüseextrakt nach Geschmack würzen und
nochmals 15 Minuten zugedeckt auf kleinstem Feuer ziehen lassen.

* Quelle: Nach: Verena Krieger Hülsenfrüchte, AT 1992
ISBN 3-85502-382-4 Erfasst von Rene Gagnaux
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Fri, 28 Apr 1995

Erfasser: Rene

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Gemüse, Hülse, Linse, Vegetarisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eingelegter Knoblauch rumänische Art
Die Knoblauchzehen schälen und mit den Pfefferschoten in einen Topf oder ein Glas geben. Weisswein, Wasser und Weinessi ...
Eingelegter Knoblauch, Krathiam Dong
Essig, Zucker, Wasser und Salz in einem Topf etwa 10 Min. kochen und anschliessend abkühlen lassen. Äussere Schalen von ...
Eingelegter Kürbis
Kürbis in Würfel schneiden, Essig mit Zucker, Zimt und Nelken so lange kochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Kürbi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe