Jakobsmuscheln in Roquefortsosse

  16 Jakobsmuscheln ohne Schale
  3tb Butter
  200g Schmand
  200g Saure Sahne 10%
  100g Roquefort
   frischer Pfeffer



Zubereitung:
Die Jakobsmuschel in der Butter von beiden Seiten kurz anbraten.
(nicht zu lange, sonst werden sie zäh). Die Sahne und den Schmand
dazugeben und den Käse langsam in der Sahne schmelzen lassen.

Entweder mit Pasta servieren oder als Vorspeise mit Weissbrot.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/2002/03/07
/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Meeresfrüchte-Risotto
Meeresfrüchte mit Zitronensaft beträufeln. Panzer der Garnelen bis auf das Schwanzende ablösen, mit einem spitzen Messer ...
Meeresfrüchte-Risotto
Meeresfrüchte mit Zitronensaft beträufeln. Panzer der Garnelen bis auf das Schwanzende ablösen, mit einem spitzen Messer ...
Meeresfrüchtesalat
Menü III - Tödliches Picknick Ein genaüs Rezept gibt es nicht, denn es hängt davon ab, welche Zutaten frisch erhältlich ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe