Back/Bierteig

  200g Mehl
  1 Spur Salz
  500ml Bier
  2 Eigelb
  1tb Öl
  2 Eiweiß



Zubereitung:
Das Mehl in einen Topf sieben und das Salz dazugeben. mit dem Bier, den
Eigelben und dem Öl zu einem glatten Teig verrühren.

Das sehr steif geschlagene Eiweiss vorsichtig unter den Teig heben.

Je nach Geschmack können nun Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst oder
Camembert(reicht für etwa 6) durch den Teig gezogen und im
schwimmenden Fett goldgelb ausgebacken werden.

Abwandlung:

Anstelle von Bier kann man bei der Teigzubereitung auch Wein,
Gemüsebrühe oder Milch verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Vinelzer Kartoffelkuchen
Frauen vom oberen Bieler See haben vor einigen Jahren das Backen im Ofenhaus neu entdeckt. In Vinelz zum Beispiel, u ...
Vintschgerl
Teigbereitung: Sauerteig-Graupen vor Gebrauch im Wasser (Ii) einweichen. Nach einer Stunde Graupen (Gerstl) im Wasser gu ...
Vischger Paarlen (Vinschgaür Fladenbrot)
Mehl und Gewürze miteinander vermischen, in der Mitte eine Mulde machen und einen mit lauwarmen Wasser verrührten Sa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe