Jazz-Trio "Gebackene Pellkartoffel, Kräuterquark und ...

  4 Kartoffeln; gleich gross, mehlig kochend
  1kg Salz
  500g Speisequark; 40% Fett
  2tb Sahne
  2bn Schnittlauch
  1bn Glatte Petersilie
  1bn Koriandergrün
  2 Knoblauchzehen
  100g Geräucherten Bauchspeck; dünn geschnittenen, (möglichst vom schwäbisch- hallensischen Schwein)
  2tb Olivenöl
  1tb Sonnenblumenöl
  3tb Balsamico
  1tb (-2) Zitronensaft
  2lg Fleischtomaten
  50g Butter
  1bn Thymian
  2 Schalotten
   Frische Weissbrotbrösel



Zubereitung:
Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und wie ein Bonbon in Alufolie
packen. Das Salz in die Pfanne geben, darauf die Kartoffeln setzen und
im Rohr ca. 60-80 Minuten bei 220GradC backen. In der Zwischenzeit die
Kräuter waschen, trocken tupfen und klein hacken.
Den Quark in einem feinen Sieb abtropfen lassen. Evtl. beim Speck die
Knorpel herausschneiden.

Für die Tomaten: Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Darin
die geschälten und klein gehackten Schalotten, eine zerdrückte
Knoblauchzehe, die abgezupften Thymianblätter und die Brotbrösel
andünsten und zu einer Paste rühren.

Die Tomaten waschen, halbieren und in einer feuerfesten Form aufrecht
stellen. Die Paste darauf verteilen und alles 20 Minuten zu den
Kartoffeln ins Rohr stellen, so dass sie mit den Kartoffeln fertig
werden.

Den Quark mit der Petersilie, dem Schnittlauch und dem Koriander
verrühren, evtl. etwas Sahne dazugeben.

Die mit Salz zerdrückten Knoblauchzehen, den Balsamico, den
Zitronensaft und das Olivenöl mit dem Quark vermischen. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

In einer Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen und den Speck darin unter
Wenden kross braten. Die Folie von den Kartoffeln öffnen und mit dem
Quark, der gebackenen Tomate und dem Speck anrichten.

O-Titel: Jazz-Trio "Gebackene Pellkartoffel, Kräuterquark und
Tomate"



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blutwurst in der Kartoffelkruste auf in Altbier Gedün ...
Die Kartoffeln reiben und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Ist die Masse zu feucht, Wasser auspressen. Salz, Pfeffer ...
Blutwurstkrusteln
Die Haut der Blutwurst abziehen und die rohen Kartoffeln schälen. Wurst und Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden. Jewe ...
Blutwurstlinsenstrudel auf Grünkohl (alternativ mit Tofu)
Das Weizenmehl auf die Arbeitsplatte geben und in der Mitte eine Mulde formen. Dort hinein Wasser, Eigelb und Öl geben u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe