Backen für Ostern (Osterlamm)

  3 Eier
  1 Eigelb
  125g Zucker
  1 Pk. Vanillezucker
  125g Mehl
  25g Speisestärke
  75g Butter
 
Zum Verzieren:  Kuvertüre oder Staubzucker



Zubereitung:
Die Eier, das Eigelb, den Zucker und den Vanillezucker schaumig
schlagen. Das Mehl mit der Speisestärke vermischen, auf den Eischaum
sieben und vorsichtig unterheben. Die Butter erwärmen, wieder
abkühlen lassen und tropfenweise unter den Teig ziehen.

Die Osterlammform mit Butter ausfetten und mit Mehl und Semmelbröseln
bestäuben. Bei 180 GradC ca. 35-40 Min. backen.

Zum Verzieren Schokoladenkuvertüre oder Staubzucker verwenden.

* Quelle: Nach Sat.1 Text 05.04.95 Erfasst: Ulli Fetzer
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Wed, 05 Apr 1995

Erfasser: Ulli

Datum: 01.06.1995

Stichworte: Backen, Gebäck, Ostern, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paprikaschoten mit Quark Gefüllt
Den Deckel des Römertopfes kurz unter kaltem Wasser abspülen. von den Paprikaschoten den Decksel abschneiden, Kerne und ...
Paprika-Shortbread
Mehl, Salz (1), Gewürze und Puderzucker in eine Schüssel geben und mischen. Butter in Flocken dazugeben. Alles rasch zwi ...
Paprika-Spinat-Röllchen
1. Paprikaschoten 15 Minuten in Wasser kochen, abkühlen lassen. Mehl, Mineralwasser, Milch, Eier, Salz, Pfeffer und Papr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe