Backen mit Äpfeln

  



Zubereitung:
Je nach Sorte eignen sich manche Äpfel besser für Füllungen, als
Belag oder zum Garnieren.

Der rotbackige - ELSTAR - zum Beispiel mit seinem fest-fruchtigen
Fleisch verziert jede Torte.

Der herzhaftsäuerliche - HOLSTEINER COX - und sein
säuerlich-fruchtiger Verwandter - COX ORANGE - schmecken als Belag auf
Kuchenteigen oder cremigen Füllungen.

BOSKOP - der mürbste aller Äpfel - eignet sich für Pies oder Torten
als Füllung, die etwas Bindung erhalten soll. Auch als Belag auf
Blechkuchen oder Törtchen ist der klassische Apfel für Apfelmus oder
-kompott perfekt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohncrêpes
Eine der österreichischen Mehlspeisen, nach denen man süchtig werden kann. Der Teig für die Crêpes (oder Palatschinken, ...
Mohn-Eierschecke
1. 150 ml Milch lauwarm erwärmen, -- Hefe hineinbröckeln, dar auflösen. He ...
Mohneis
Den Mohn mit der Milch zum Kochen bringen. So lange kochen lassen, bis keine Milch mehr im Topf ist. Eier trennen und da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe