Joghurt-Hähnchen mit Kartoffeln

  1 Hähnchen, frisch, ca. 1200 g
  500g Vollmilchjoghurt
   Salz
   Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  0.5ts Kreuzkümmel, gemahlen
  750g Kartoffeln, festkochend
  2tb Öl
  1bn Petersilie, glatt
  2 Dillzweige
  1bn Schnittlauch
   Borretsch, einige Blättchen
  2ts Speisestärke



Zubereitung:
Das Hähnchen in Portionsteile zerlegen, waschen und abtrocknen.

Joghurt mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verrühren, Hähnchenteile
darin wenden. Zugedeckt über Nacht (mindestens 12 Stunden!) Kühl
stellen.

Am nächsten Tag die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln.

Die Hähnchenteile aus der Marinade nehmen, dabei möglichst viel
Marinade abstreichen. Die Marinade wieder in den Kühlschrank stellen.
Das Öl in einem Bräter auf dem Herd erhitzen, Hähnchenteile darin
rundherum anbraten.

Die Kartoffeln dazugeben, den Bräter in den Ofen (Mitte) stellen,
alles bei 225 Grad ca. 1/2 Stunde braten, zwischendurch die
Hähnchenteile und Kartoffeln wenden.

Kräuter waschen, abtrocknen und fein hacken, mit der Speisestärke
unter die Joghurtmarinade rühren. In den Bräter geben, mit den
Kartoffeln verrühren. Alles noch etwa 15 Minuten braten. Als Beilage
ein frischer Salat.

Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Stunden
Nährwerte je Portion: 450 kcal/1900 kJ

** Gepostet von Joachim M. Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 11.12.1995

Stichworte: Geflügel, Hähnchen, Leicht, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackener Maisauflauf
Zwiebelwürfel und Fleischwurstscheiben in heissem Öl anbraten. Lauch, Karotten und Sellerie waschen und putzen. Lauc ...
Überbackener Porree mit Eiern
Porree putzen, waschen und in streichholzlange Stücke schneiden. Zwanzig Minuten in der Fleischbrühe dünsten. Abgetr ...
Überbackener Rahmspinat
Den Spinat in einer feuerfesten Form erhitzen, den kleingehackten Knoblauch einrühren und die Eier roh daraufschlage ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe