Joghurtkäse mit Gurken

  1l Joghurt
  2md Gurken; geschält, entkernt - feingehackt
  60g Rote Zwiebeln; sehr fein - gehackt
  4 Radieschen
  60g Walnüsse
  30g Korinthen
  1tb Dill; feingehackt
  1tb Weinblätter; feingehackt
   Salatblätter
   Salz



Zubereitung:
Käseleinen in Wasser tauchen, auswringen und über ein Sieb legen.
Den Joghurt kreuz und quer mit dem Messer schneiden und vorsichtig in
das Käseleinen schütten. Jeweils die gegenüberliegenden Ecken des
Käseleinens fest zusammenbinden, so dass ein Beutel entsteht. Den
Beutel über Nacht über eine Schüssel hängen, bis ein cremiger
Frischkäse entsteht. Wenn er streichzart ist, den Joghurt-Frischkäse
aus dem Beutel in eine Schüssel umfüllen. Alle Zutaten mit Ausnahme
der Salatblätter zum Joghurtkäse geben und gut vermischen. Die
Mischung mit einem Eisportionierer zu Kugeln formen und auf einer mit
Salatblättern belegten Platte anrichten und gut gekühlt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsegratin
Zubereitung: Das Kasseler in dünne Streifen schneiden. Romanesco, Blumenkohl und Paprika ebenfalls klein schneiden und i ...
Gemüsegratin
Den Spargel schälen, in zirka drei Zentimeter lange Stücke schneiden, Fünf Minuten blanchieren und abkühlen lassen. Fenc ...
Gemüsegratin mit Gemüse nach Wahl (Basisch)
Den Brokkoli waschen und ehr kleinschneiden. Die Kartoffeln mit der Gemüsebürste säubern und und mit dem Gurkenhobel in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe