Joghurt-Mousse mit frischem Rhabarber und Erdbeeren

  4 Blatt Gelatine
  1 Vanilleschote
  40g Puderzucker
  500g Vanillejoghurt
  300g Rhabarber
  200g frische Erdbeeren
  30g Zucker
  150ml Orangensaft
  4tb Grand Manier
  0.5 geh. TL Speisestärke
  400ml Speisestärke



Zubereitung:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote längs
einritzen und das Mark auskratzen. Vanillemark, Puderzucker und Joghurt
glattrühren. Die tropfnasse Gelatine im Topf bei kleiner Hitze
auflösen, mit 1/4 der Joghurtmasse zügig verrühren, dann mit der
restlichen Vanille-Joghurt-Masse glattrühren. Die Masse ca.
20 Minuten kalt stellen, bis sie leicht geliert.

Den Rhabarber schälen und in ca. 1 cm kleine Stücke schneiden. Die
Rhabarber-Stücke mit etwa 30 g Zucker einzuckern. Den Zucker in einem
breiten Topf hellbraun karamellisieren, mit Orangensaft und Grand
Manier ablöschen. 300 g Rhabarber und 50 g Erdbeeren etwa 5 Minuten
bei starker Hitze einkochen lassen. Speisestärke in wenig kaltem
Wasser anrühren und den Rhabarber und die Erdbeeren damit leicht
binden und abkühlen lassen.

Die restlichen Erdbeeren unterheben, einige zum Garnieren beiseite
legen. Die Sahne steif schlagen und mit einem Schneebesen unter die
Joghurtmasse heben, alles 30-40 Minuten kalt stellen. Die
Joghurt-Mousse und das Rhabarber-Erdbeerkompott schichtweise in eine
Glasschüssel geben. Die restlichen frischen Beeren daraufsetzen.
Die Mousse vor Verzehr ca. 30 Minuten kalt stellen.

http://www.swr.de/himmelunerd/rezepte/2005/05/13/rezept1.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rinderfilet mit Pfirsich und Blauschimmelkäse im Kart ...
1. ) Vorbereitung: Fleisch mit Jodsalz und Pfeffer würzen. In den Pfirsich einen Kreuzschnitt machen, blanchieren, Haut ...
Rinderfiletspitzen mit Shiitake und Kaiserschoten in ..
Vorbereitung: Von den Kaiserschoten beide Enden abschneiden, in leichtem Salzwasser kurz blanchieren, im Eiswasser absc ...
Rindermedaillons mit Orangensauce U. Selleriepüree
Zuerst für die Sauce Butter in einer Pfanne zerlassen, Zucker hinzufügen und leicht bräunen. mit Brühe ablöschen, Orange ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe