Joghurt-Terrine mit Sanddornsosse

  4 Blatt weisse Gelatine
  2 Eier, getrennt



Zubereitung:
80 100 Gramm Zucker
1/2 Kart. Vanillezucker
500 Gramm Joghurt
200 ml Sahne
1 Essl. Zucker
3 Essl. gesüsster Sanddorn
einige Löffelbiskuits
2 3 Essl. Milch

===============================Quelle=================================
Gepostet von: Claus Pulina
Email: claus.pulina@rhein-main.net

Eine Kastenkuchen- oder Rehrückenform (28 cm) mit Klarsichtfolie
auslegen. Gelatineblätter in kaltes Wasser legen. 5 Minuten aufquellen
lassen, ausdrücken und im Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 1 - 2
flüssig werden lassen. Topf zur Seite stellen. Eigelb und Zucker mit
dem Handrührgerät verrühren, bis der Zucker sich gelöst hat,
Vanillezucker und Joghurt zugeben, vermischen.
2 - 3 El. Joghurtmasse langsam zur aufgelösten Gelatine rühren, dann
dieses zur Joghurtmasse rühren. Sahne und Eiweiss getrennt steif
schlagen, 1 El. Zucker langsam zum Eiweiss geben, kurz weiterschlagen.
Alles sorgfältig mit der Joghurtmasse vermischen und in die
vorbereitete Form füllen. Die Oberseite der Löffelbiskuits mit
Sanddorn bestreichen. Diese auf die Joghurtmasse legen, leicht
eindrücken. Mindestens 2 - 3 Stunden oder über Nacht in den
Kühlschrank stellen.
Servieren: Terrine aus der Form stürzen, Klarsichtfolie entfernen,
Terrine in Scheiben schneiden. Gesüssten Sanddorn mit Milch
vermischen, Sosse auf Portionstellern verteilen, jeweils eine Scheibe
darauflegen. Tip: 1 - 2 El. Sanddorn unter die Joghurtmasse mischen.
53 g Eiweiss, 95 g Fett, 226 g Kohlenhydrate, 8349 kJ, 1993 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke Ag
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 45 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süße Obstküchlein
Alle Zutaten für den Teig mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Stunde ruhen lassen. Das zerdrückte Obst u ...
Süsse Pastetchen
Zubereitung: Blätterteig ausstechen, zu Pasteten formen und im Ofen bei 220 Gradc ausbacken. Die Mango schälen und in kl ...
Süße Pizza mit Eierlikör-Zabaione
1. Teig: Salz, Mehl, Zimt mischen. Den Zucker mit der Hefe in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen u. zum Mehl geben. Mit 2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe