Backers

  1kg Kartoffeln
  3 Eier
  100g Mehl
   Semmelbrösel
  1 Zwiebel
   Salz
   Schmalz



Zubereitung:
Die geschälten und gewaschenen Kartoffeln grob reiben und in einem
sauberen Tuch gut ausdrücken. Die Flüssigkeit auffangen (Schüssel?) und
dann die darin abgesetzte Kartoffelstärke zu den geriebenen Kartoffeln
geben. Eier, Mehl, Semmelbrösel und Salz, evtl. noch die geriebene
Zwiebel dazugeben und alles gut vermischen. In einer Pfanne das Schmalz
erhitzen und darin die Backers von beiden Seiten goldbraun braten.
Sie sollten ganz dünn (und möglichst rund) sein - dann
schmecken sie am besten.

Als Beilage eignet sich Apfelmus.

** From: s.pompl@link-njd.nbg.sub.org
Date: Thu, 26 Nov 1992 12:00:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Stefan

Datum: 04.06.1993

Stichworte: ZER, Kartoffeln, Bakers, Kartoffelgerichte,
Pfannkuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gefüllte Kalbsbrust
Toastbrot entrinden, zerbröseln, mit der Hälfte der Petersilie, Senf und der Hälfte des Öls pürieren. Das Ei unterrü ...
Gefüllte Kalbsbrust
Brötchen in dünne Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit kochender Milch übergießen. 30 Minuten ziehen lassen. In ...
Gefüllte Kalbsbrust
1. Fleisch waschen, trockentupfen. Von innen und außen salzen und pfeffern. 2. Brötchen würfeln und mit heißer Milch übe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe