Johannisbeerjam.

  1kg Johannisbeeren; Mark davon
  0.5kg Zucker



Zubereitung:
Rote oder weisse, auch einfärbige Johannisbeeren werden gewaschen,
entstielt, zerdrückt und die Hälfte passiert; auf jedes Kilo
durchpassiertes Mark und Saft nimmt man 1/2 kg Zucker. Der Saft mit dem
Zucker wird bis zur Geleeprobe gekocht, nebenan die Beeren auch
gekocht, dann beides vermengt zu Festigkeit weitergekocht.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig
erfasst: Sabine Becker, 5. Januar 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Ananas-Souffle
Ananas vom Äusseren befreien und in Scheiben schneiden bzw. (bei Ananas aus der Dose) Ananas abtropfen lassen. Eine ge ...
Ananasspalten mit Himbeerpüree
1. Den Strunk der Ananas abschneiden, die Ananas vierteln. Den holzigen mittelteil herausschneiden. Das Fruchtfleisch kn ...
Ananas-Tarte
(*) Rezept für 12 Personen Die Kuchenform fetten. Den Blätterteig auswellen und die Form damit auslegen. Mit einer Ga ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe