Johannisbeer-Marmelade mit Apfelmark.

   Johannisbeeren
  2 p. Rez. Apfelmark
  1kg Mark
  0.5kg Kristallzucker



Zubereitung:
Um eine schöne, feste, gut streichbare und mild schmeckende Marmelade
aus den Johannisbeeren zu gewinnen, empfiehlt sich ein Zusatz vom Mark
früher und süsser Sommeräpfel.

Das Apfelmark gewinnt man durch Weichkochen und durch ein Sieb rühren
von sauber gereinigten, samt Schale und Kernhaus in Stücke
geschnittenen Sommeräpfeln, denen ein geringer Wasserzusatz beigegeben
wird.

Dieses Apfelmark stellt man samt den abgestreiften und gereinigten
Beeren aufs Feuer (1 Teil Mark auf 2 bis 3 Teile Beeren), rührt nach
kurzem Aufkochen die Masse durch ein Sieb, gibt auf 1 kg Mark 1/2 kg
Kristallzucker und kocht alles bis zur Marmeladendicke ein.

Sterilisierdauer 15 Minuten bei 85 Grad.

Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung
: sämtlicher Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,
: Wanderlehrerin, Aussig
erfasst: Sabine Becker, 1. Januar 1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladen-Maronenstaub auf Karamelisierten Apfelsch ...
Maronen zweimal durch ein Sieb passieren oder im Blitzhacker pürieren. Schokolade im Wasserbad schmelzen. 150 g davon un ...
Schokoladen-Minz-Souffle an Birnensauce
(*) Souffleform von 15 x 7 cm, reicht für 2 Personen Form mit Butter ausfetten und mit Zucker ausstreuen. Die Souffle- ...
Schokoladenmousse mit Himbeersauce
Die Schokolade zerbröckeln, dann grob hacken. Mit der ersten Portion Rahm in eine Pfanne geben und auf kleinem Feuer # d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe