Johannisbeerschaumspeise

  1 Bl. rote Gelatine
  1 Kleines Eiweiss
  50g Zucker
  5tb roter Johannisbeersaft 2 El. Zitronensaft
  100g Schlagsahne
  1ts Johannisbeergelee



Zubereitung:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eiweiss, Zucker, Johannisbeer-
und Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgeräts so lange
schlagen, bis eine feste schaumige Masse entstanden ist. Gelatine
ausdrücken, im heissen Wasserbad auflösen und unter die Schaumspeise
rühren. Dann sofort in Gläser füllen und im Kühlschrank fest werden
lassen. Die Schlagsahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit
Sterntuelle füllen. Wenn die Johannisbeerspeise fest ist, mit Sahne
und Johannisbeergelee garnieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten
Pro Portion ca. 1260 Joule / 300 Kalorien

* Quelle: bella
** Gepostet von Michael Kiok
Date: Sat, 29 Oct 1994

Erfasser: Michael

Datum: 18.11.1994

Stichworte: Desserts, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gestürzte Ananascreme
Rahm in einer kalten Schüssel mit dem Schneebesen von Hand steifschlagen und bis zum Gebrauch kaltstellen. Gelatine in w ...
Gestürzte Beeren-Götterspeise
Die Gelatine etwa 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen, abtropfen lassen und mit 1/4 des Traubensaftes erwärmen, bis s ...
Gestürzte Brombeercreme
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Brombeeren waschen und gut abtropfen lassen. 2 Beeren pro Person zum Verzi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe