Josie's Toffee Apples

  6 Äpfel
  1tb Wasser
  225g Zucker
  60g Butter
  6 Holzstäbchen
   Neutrales Speiseöl
 
Ref:  Nach: Felicity & Roald Dahl, Memories with Food
   at Gipsy House, 1991 ISBN 0-670-83462-9
   Übers. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Vorbemerkungen: * Um die Zuckerhaut glasklar und durchscheinend zu
erhalten, muss der Zucker exakt auf dem richtigen Punkt eingekocht
werden: deshalb ist hier ein Zuckerthermometer unerlässlich.

* Es wird nicht empfohlen, mehr als 6 Äpfel auf einmal zu machen, denn
der Zucker wird sehr schnell teigig.

Äpfel waschen, sehr gut abtrocknen, Stiel entfernen, Holzstäbchen
einstechen.

Abtropfblech mit geöltem Backpapier belegen.

Wasser, Zucker und Butter in einem Topf sehr langsam aufheizen, auf 140
°C bringen und sofort vom Herd wegnehmen.

Äpfel so rasch wie möglich mit dem Sirup belegen, auf dem geölten
Backpapier abkühlen und austrocknen lassen.
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfirsichsuppe mit Crème de Cassis
Soupe de Pêches a la Creme de Cassis * Rotwein, Cassislikör, Zucker und Zimtstange in einen Topf geben und zum Kochen b ...
Pfirsichtarte in Grand Manier mit Vanillesauce
Die Tarte : Den Blätterteig in 8 quadratische Scheiben schneiden. Die Pfirsiche auf einem Sieb abtropfen lassen. In ei ...
Pfirsich-Tiramisu
Die Pfirsiche in kochendes Wasser tauchen, in Eiswasser (Wasser mit Eiswürfeln) abschrecken und dann die Haut abziehen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe