Joulutortut

 
für den Teig: 200g Butter
  125g Weizenmehl
  0.5c (0,1 l) kaltes Wasser
  1ts Weinessig
 
für die Füllung:  süßes Pflaumenmus



Zubereitung:
1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. (Das Fett muß weich sein.)
2. Mit der Hand rasch zu einem Teig verarbeiten, ohne allzu stark zu
kneten.
3. Den Teig an einem kühlen Ort fest werden lassen.
4. Auf einem bemehlten Brett ausrollen. Mehrfach zusammenfalten und wieder
ausrollen. Wie Blätterteig behandeln.
5. 1/2 cm dick ausrollen. 7 x 7 cm Quadrate ausstechen. Die Ecken jedes
Quadrates einschneiden.
6. Etwas Pflaumenmuß in die Mitte setzen. Jede zweite Ecke zur Mitte
hin einschlagen und so einen Stern formen.
7. Mit geschlagenen Ei bestreichen.
8. Bei 250° hellbraun backen.
Für Pflaumentaschen runde Plätzchen
ausstechen, füllen und die eine Hälfte umschlagen und andrücken. Mit Ei
bestreichen und wie oben backen.

:Notizen (*) :
: : Aus Finnland



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokomuscheln oder Bärentatzen
Eischnee bzw. ganze Eier mit Zucker vermischen und gut verrühren. Die übrigen Zutaten dazugeben, aus dem Teig nußgroße K ...
Schokonapfkuchen
Butter mit Zucker, Eiern und Zitronenschale schaumig rühren. Mehl mit Back- pulver mischen und einrühren. Milch hinz ...
Schoko-Nussbrote mit Pistazien
Nüsse und Schokolade im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit Puderzucker und Eigelb verkneten. Den Teig 30 Minuten kalt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe