Jübarer Leberwurst

  1kg geräucherter Speck
  6 Zwiebeln
  2kg Kalbsleber
  750g Gehacktes vom Schwein gewürzt
   Salz
  6tb getrockneter Majoran
  1tb schwarzer Pfeffer adM
  0.25l Fleischbrühe



Zubereitung:
200 g Speck in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, kleinschneiden
und mit dem Speck ausbraten. Die Leber in Streifen schneiden, dazugeben
und 10 Minuten dünsten. Den restlichen Speck in Streifen schneiden und
zusammen mit der gedünsteten Leber durch den Fleischwolf geben. mit
dem Gehackten, Salz, Majoran, Pfeffer und Brühe vermengen und in
Einkochgläser füllen. Die Gläser verschliessen und in die Saftpfanne
des Backofens setzen. die Wurst bei 150 °C 90 Minuten sterilisieren.
Herausnehmen, ein feuchtes Tuch über die #Gläser legen und abkühlen
lassen.

Jübar liegt in der Altmark, dem Teil Sachsen-Anhalts, der, westlich
der Elbe und nördlich der Magedeburger Börde gelegen, an
Niedersachsen angrenzt. Diese fabelhafte Leberwurst ist zu frischem
Bauernbrot, vielleicht auch zu Grünkohl, ein für diese Region
überaus typischer Genuss.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steak-Pie
Blätterteigscheiben antauen lassen. Zwiebeln in Würfel schneiden, Petersilie hacken. Butter oder Margarine erhitzen, Zwi ...
Steaks Barbados
Zerdrücken Sie die Knoblauchzehen und die Pimentbeeren. Mischen Sie beides mit dem Cayennepfeffer, Rum, 1 EL Öl und etwa ...
Steaks Im Teig
Morcheln in lauwarmes Wasser einlegen. Dann gut abtropfen lassen und grob hacken. Butter erhitzen, die kleingehackte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe