Kabas Mangoldkuchen

 
TEIG: 300g Mehl
  0.5pk Hefe
  0.5ts Salz
  1 Prise/n Zucker
  2tb Olivenöl
  125ml Wasser (lauwarm)
 
FÜLLUNG: 1lg Mangoldstaude
  3 Lauchzwiebeln
  2 Knoblauchzehen (gehackt)
  6 Getrocknete Tomaten (nicht in Öl)
  1 Schinkenpfefferbeisser
  50g Magere Schinkenwürfelchen
  250ml Schmand
  4 Eier
  1tb Mehl
  3tb Gorgonzola (zerdrückt)
  1tb Parmesan (frisch gerieben)
   Pfeffer
   Salz
  1 Prise/n Muskat
  2tb Olivenöl



Zubereitung:
Aus den Teigzutaten einen Hefeteig (vgl. Pizzateig) erstellen.
Gründlich durchneten und 40 min gehen lassen. Rund auswellen und in
eine Tarteform oder Springform ca 28 cm Durchmesser legen, dabei einen
hohen Rand formen Mit einer Gabel den Boden perforieren.

Mangold in 1,5 cm breite Streifen schneiden, hierbei das obere Drittel
grüne Enden (Blätter) getrennt von den unteren Teilen (Stiele)
schneiden, getrennt waschen und in der Salatschleuder trockenschwingen.
Schinkenwürstchen in Scheibchen schneiden und mit den Würfel in wenig
Olivenöl anbraten. Die Stielstücke hinzufügen, anbraten und leicht
angehen lassen, dann erst die Blattstreifen und den Knoblauch
hinzugeben und kurz unter Rühren rösten, bis die Blattstreifen
zusammenfallen. Salzen und Pfeffern. Abkühlen lassen. Tomaten in feine
Streifen schneiden, Lauchstangen in kleine Stücke schneiden,
unterrühren. Mehl, Schmand, Käse und Eier miteinander verquirlen. Mit
Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Alles vermengen und in die
vorbereitete Form füllen.

Im Ofen bei Stufe 3-4 45 - 60 min backen, bis die Oberfläche schön
golden ist und die Teigränder schön knackig sind.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sillgratin "Uli", Heringsgratin "Uli"
Kartoffeln und Äpfel schälen. Die Äpfel vom Kerngehäuse befreien in Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft b ...
Sissy Sonnleitner: Erdäpfel-Topfentascherln mit Zartw ...
Alle Zutaten zu einem Teig kneten und im Plastiksackerl rasten lassen. Erdäpfel schälen, vierteln und in Salzwasser weic ...
Siu Mei mit Selleriepüree
1/4 l Wasser mit der Butter und dem Salz zum Kochen bringen, Mehl auf einmal hineinschütten und rühren, zum Kloß abbrenn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe