Kabeljaubraten mit Gemüse

  800g Kabeljaufilet
  1 Zitrone den Saft davon
   Salz
   Pfeffer
  50g durchwachsener Speck
  2 Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  4 Tomaten
  1 gelbe Paprikaschote
  5 grüne Oliven
  1 Zweig Rosmarin
  1 Zweig Thymian
  0.5 Bd. Petersilie



Zubereitung:
Fisch waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz
und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Zwiebeln in
Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe feinhacken.

Tomaten waschen, enthäuten und in Scheiben schneiden. Speck würfeln und
auslassen. Das zerkleinerte Gemüse im ausgelassenen Speck glasig
dünsten.

Feingehackte Kräuter zum Gemüse geben. Gemüse über dem Fisch
verteilen. Form mit Alufolie abdecken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC 20 Minuten backen. Vor dem Servieren
mit der feingehackten Petersilie bestreuen.

Dazu: Kartoffelpüree und Paprikasalat

* SÜDWEST-TEXT 09.09.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 09.10.1994

Stichworte: Fisch, Salzwasser, Kabeljau, Gemüse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Die Praxis des Hildegard-Fastens 2
Das Brotfasten: die Dinkelreduktionskost Bei der Dinkelreduktionskost isst man in 2-tägigem Wechsel die normale Hildega ...
Die Praxis des Hildegard-Fastens 3
Das Hildegard-Fasten Das Hildegard-Fasten ist die schwierigste Fastenform. Daher sollte es am besten nicht allein, sond ...
Die Rahmsorten in der Schweiz
Je nach Verwendungszweck kann man heute zwischen Doppelrahm, Vollrahm, Saucenrahm, Halbrahm, saurem Halbrahm oder Kaffee ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe