Kabeljau-Filet mit Apfelsauce

  2 Schalotten
  4 Fein-säürliche Äpfel (etwa Jonagold)
  40g Butter
  0.125l Halbtrockener Weißwein
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  0.5ts Dijon-Senf
  1pn Cayennepfeffer
  500g Kabeljau-Filets
  3tb Sonnenblumenöl
  1sm Zweig frischer Estragon
  2tb Crème double



Zubereitung:
1. Schalotten schälen und klein würfeln. Die Äpfel schälen,
vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Äpfel in Würfel
schneiden.
Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Schalotten und Äpfel bei
Mittelhitze und unter Rühren 1 Minute dünsten. Den Wein zugiessen und
alles zugedeckt 3 Minuten köcheln lassen.

2. Die Zutaten mit dem Pürierstab zerkleinern und mit Salz, Pfeffer,
Dijon-Senf und Cayennepfeffer abschmecken. Die Sauce warm halten, bis
der Fisch gebraten ist.

3. Die Fischfilets kalt abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen,
beidseitig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Öl in der Pfanne erhitzen
und die Filets von beiden Seiten bei guter Hitze insgesamt 6-7 Minuten
braten.

4. Estragon abspülen, trockentupfen, die Blättchen abzupfen. Die
Sauce nochmals erhitzen, Creme double unterrühren. Die Sauce
abschmecken. Den Kabeljau auf vorgewärmte Teller verteilen, etwas
Sauce angiessen, mit Estragon garnieren und servieren.

Dazu können Sie geröstete kleine Baguette-Brotscheiben und als
Getränk einen trockenen Weisswein reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muntermacher
Möhren und Ingwer entsaften. Mit Orangensaft und Öl mischen. Mit Streuwürze und Honig abschmecken - nach Belieben Chil ...
Mürbe Aprikosenkekse
Für 1 - 1 1/2 Bleche: Von diesem Teig dürfen auch die Kleinsten naschen! Die Aprikosen fein hacken, im lauwarmen Apfel ...
Mürber Rhabarberkuchen
Das Mehl auf ein Backbrett sieben. Die Butter oder Margarine in Flöckchen auf dem Mehl verteilen, den Zucker darüberstre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe