Backpflaumenplätzchen

  12 Eingeweichte Backpflaumen
  2tb Sonnenblumenöl
  2tb Leinsamenschrot
  1ts Ahornsirup
  1ts Nussmus
  1 Schuss Agar-Agar
  0.5 Zitrone; Saft



Zubereitung:
Die Pflaumen fein hacken und mit den übrigen Zutaten verkneten.

Die Masse ausrollen und Plätzchen ausstechen.

Die Plätzchen auf einem gefetteten Blech 10-15 Minuten bei ca. 180
Grad backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Obwaldner
Alle Zutaten für den Teig in ein hohes, schlankes Gefäß geben und mit dem Handrührgerät in kurzer Zeit einen Teig zusamm ...
Obwaldner Chässuppe (Obwald)
Brot in grobe Flocken schneiden, im Wasser ca. eine Stunde einweichen, gut abtropfen lassen, in der Pfanne zerdrücken un ...
Odenwälder Brotlaib
Die Mehle mit dem Salz in einer Schüssel mischen und eine Mulde hineindrücken. Hefe und Zucker in Wasser auflösen, i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe