Kaiserschmarren

  200g Mehl
  2pn Weinsteinbackpulver
  4 Eier; getrennt
  50g Zerlassene Butter
  2tb Zucker
   Salz
  250ml Milch
  100g Rosinen
  50g Butter; zum Backen
  0.5ts Zimt
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Als der Feinste aller Schmarren gilt auch im republikanischen
Österreich der Kaiserschmarren, dessen wichtigste Zutat die Eier sind.

Mehl und Backpulver mit den Eidottern, zerlassener Butter, die Hälfte
vom Zucker und Salz verrühren. Nach und nach Milch zugiessen und
unterrühren. Den Teig zehn Minuten stehen lassen.

Rosinen waschen, abtropfen lassen und trockentupfen. Eiweiss zu sehr
steifem Schnee schlagen. Eiweiss unter den Teig heben, Rosinen
untermischen.

Butter in einer schweren Pfanne erhitzen. Teig ins heisse Fett giessen.
Unterseite goldgelb werden lassen. Vorsichtig wenden, bis auch die
zweite Seite Farbe bekommt. mit zwei Gabeln den Pfannkuchen in Stücke
reissen und diese leicht knusprig werden lassen.

Restlichen Zucker und Zimt mischen und über den Schmarren streuen.

Mit gedünsteten Sauerkirschen (Weichseln) schmeckt der Kaiserschmarren
besonders fein.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bratapfel Park Hotel gefüllt mit Quittenmousse u. Marzipan
Die Äpfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen. Quittenkompott, Mandeln, Marzipan und Ei in eine Schüssel geben und gu ...
Bratäpfel zum Fastenbrechen
Kerngehäuse ausstechen und die Öffnung mit einer Mischung aus Mandeln, Honig und Zimt füllen. Im Backofen bei 200 Gr ...
Bratäpfel, "Bolette"
Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen (Äpfel nicht durchstechen !!). Marzipan mit etwas Eiweiss kneten und in d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe