Kaiserschmarrn mit Roquefort und Schwarzem Johannisbe ...

  275g Schwarze Johannisbeeren
  0.5 Vanilleschote
  300ml Roter Portwein
  30g Brauner Zucker
  1sm Rosmarinzweig
  1 estr. EL Speisestärke
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  100g Walnusskerne
  30g Butter
  200g Roquefort
  60g Mehl
  150ml Milch
  1ts Fein geriebene Orangenschale
   Salz
  2tb Birnengeist
  4 Eier



Zubereitung:
Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Vanille der
Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Den Portwein, 20 g
Zucker, Rosmarin, Vanillemark und die Schote zum Kochen bringen und auf
die Hälfte einkochen. Die Johannisbeeren untermischen und kurz
kräftig aufkochen. Die Stärke mit 3 EL kaltem Wasser glatt rühren,
zum Binden unterrühren und knapp 1 Minute köcheln. Alles mit grob
gemahlenem Pfeffer würzen. Kalt werden lassen, dann Rosmarin und
Vanilleschote entfernen.

Im Blitzhacker 50 g Walnusskerne fein mahlen. Die restlichen Nüsse
grob hacken. Restlichen Zucker schmelzen lassen, 10 g Butter dazugeben,
die grob gehackten Nüsse darin goldbraun karamellisieren und salzen.
Roquefort in kleine Stücke bröseln.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Mehl, Milch, fein gemahlene
Walnüsse, etwas Salz, Orangenschale und den Birnengeist glatt
rühren. Die Eier dazugeben und so weit verrühren, dass die Masse
marmoriert ist. Dadurch geht der Schmarrn gut auf.

Restliche Butter in einer grossen Pfanne mit ofenfestem Griff
aufschäumen lassen. Die Masse hineingiessen und im Ofen auf der
mittleren Leiste 5 Minuten stocken lassen. Anschliessend wenden und
weitere 10 Minuten goldbraun backen. Den Schmarrn aus dem Ofen nehmen
und mit 2 Gabeln in Stücke reissen.

Kaiserschmarrn auf Teller verteilen. Den Roquefort und die Walnüsse
darüber streuen, Johannisbeerkompott rund herum verteilen.

Zubereitungszeit: 45 Minuten

: O-Titel : Kaiserschmarrn mit Roquefort und schwarzem
: > Johannisbeerkompott



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladenflammeri
Einen Teil der Milch in eine Tasse oder einen kleinen Mixbecher geben und mit der Speisestärke verquirlen. Den Rest der ...
Schokoladen-Flammeri
- -- Quelle: Von Tag Zu Tag, -- Stuttgart 1955 Kakao mit Rum oder Milch und Stärkemehl kalt anrühren, ...
Schokoladenflan
Die Milch und 250 g Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und hinzufügen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe