Kaki-Traum

  900g Kaki
  4tb Akazienhonig
  1 Limette; abgeriebene Schale und Saft
  1dl Rahm; steif geschlagen
  1 Frisches Eiweiss
  1 Msp. Salz
  2tb Zucker
 
REF:  Betty Bossi Zeitung 09/01 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Vor- und zubereiten: ca. 30Min.; Marinieren: ca. 30Min.; Gefrieren:
ca. 3 Std.

Früchte quer halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der
Schale lösen; in eine Schüssel geben. Honig, Limettenschale und ~saft
darunter mischen, ca. 30 Minuten marinieren.

Fruchtfleisch pürieren, 400 g des Pürees (bei einer Zubereitung mit
900 g Kakis) in einer weiten Chromstahlschüssel mit dem Schlagrahm
mischen, das restliche Püree zugedeckt kühl stellen.

Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, Zucker beigeben, kurz
weiterschlagen, bis die Masse glänzt, sorgfältig unter den Kaki-Rahm
ziehen, zugedeckt ca. zwei Stunden gefrieren.

Servieren: Glace etwas antauen, im Mixglas geschmeidig rühren.
Nochmals ca. 1 Stunde gefrieren, bis die Glace wieder formbar ist.

Kugeln mit einem Mini-Kugel-Portionierer formen, mit dem beiseite
gestellten Kakipüree servieren.

Tipp: statt Kaki Sharonfrüchte verwenden.

Lässt sich vorbereiten: Glace und Püree 1 Tag im Voraus zubereiten.
Die geformten Glacekugeln bis zum Servieren auf einem mit Backpapier
belegten Blech zugedeckt im Tiefkühler aufbewahren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Früchte-Dessert mit Eierlikör
Beeren auftauen. Etwas vom Kirschsaft abnehmen und das Puddingpulver damit anrühren. Beeren, Kirschen und restlichen Saf ...
Früchte-Dessert mit Vanille-Joghurt
Die Beerenfrüchte antauen (nicht auftauen) lassen. Die Nektarinen (oder ersatzweise Pfirsiche aus der Dose) waschen, hal ...
Früchte-Gemüse-Salat
(*) = netto Die Klementinen schälen, die weissen Häute entfernen, die Früchte in Spalten zerlegen und je nach G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe