Kaktusfeige im Blätterteig

  6 Kaktusfeigen
  200g Blätterteig
   Puderzucker
   Eigelb
   Vanillesauce
 
Erfasst Am 27.11.99:  http://www.country-style. de/1999/h199/feigen1.htm
   by Klocke-Verlag Gmbh 33619 Bielefeld



Zubereitung:
Mallorquinische Gaumenfreuden Zubereitung Die Kaktusfeigen schälen
und in den Blätterteig einrollen. Die Seiten mit einer Gabel fest
andrücken. Den Blätterteig mit Eigelb besteichen und auf ein
Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen auf 180 Grad ca. 45 Minuten
garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wiener Faschingskrapfen
Ebenso wie der Gugelhupf gehört auch der Faschingskrapfen zu den Spezialitäten, die mithalfen, die Wiener Konditorei auf ...
Wiener Früchtebrot
Teigeinlagen mit dem Rum vermischen und zugedeckt einige Stunden gut durchziehen lassen. Aus den Teigzutaten (ausser Sch ...
Wiener Haselnussecken
Zum Teig die weiche Margarine, mit Zucker, Ei und Eigelb vermengen, gesiebtes Mehl und Backpulver dazugeben und rasc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe