Backteig IV

  0.25 Sahne extra (über 30 % Fett)
  3 Eier, getrennt
  1tb Rum
  100g Mehl (evtl. mehr)



Zubereitung:
Zum Eintauchen von Apfelscheiben, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen,
Pfirsichen oder auch Hollunderbluethen nimmt man ¼ Liter dicken Rahm,
den man zu Schaum schlägt, mit drei Eidottern, einem Esslöffel voll
Rum und 100 - 120 Gramm Mehl nebst dem Schnee der drei Eiweisse
vermengt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gedeckter Apfelkuchen (Oberschwaben)
Das gesiebte Mehl, Zucker (1), Butter, Ei und Salz verkneten und im Kühlschrank 2 Stunden ruhen lassen. 2/3 des Teiges a ...
Gedeckter Apfelkuchen E&t
1. Mehl schnell mit Ei, 175 g Butter, 2 El Zucker, 1 Prise Salz und der Milch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie ...
Gedeckter Apfelkuchen I
Das Mehl mit dem Backpulver in eine Rührschüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. Den Zucker und Vanillezuc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe