Kalbsbraten mit Kräuterfülle

  800g Kalbsbraten-Fleisch (Fricandeau oder Sch
  1tb Öl
 
FÜLLE: 4 Jungzwiebeln
  1bn Petersilie (fein gehackt)
  1 Scheib. Toastbrot
  100g Mageres Kalbfleisch (gut gekühlt)
  1 Ei
  0.5ts Frischer Ingwer (fein gehackt)
  0.5ts Abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
 
SAUCE: 2 Zwiebeln
  1 Karotte
  50g Zeller
  2tb Sojasauce
  100ml Sherry (medium)
  300ml Klare Gemüsesuppe
  1 Dünne Scheibe frischer Ingwer
  1Sk Zitronenschale (unbehandelt)
   Salz
   Pfeffer
   Piment
   Muskat
 
WOK-GEMÜSE: 200g Frischer Blattspinat
  200g Shiitake-Pilze
  100g Sojasprossen
   Salz, Pfeffer
 
CRANBERRYSAUCE: 4 Portionen
  200g Cranberrys
  60g Zucker
  100ml Wasser



Zubereitung:
1. Kalbsbraten-Fleisch vorbereiten.

2. Für die Fülle Jungzwiebeln in feine Ringe schneiden. Brot kurz in
kaltes Wasser tauchen, gut ausdrücken und zerpflücken. Kalbfleisch in
kleine Stücke schneiden und mit dem Ei in einem Cutter zu feinem Mus
verarbeiten. Mus mit Jungzwiebeln, Brot, Petersilie, Ingwer und
Zitronenschale vermischen und mit Muskat, Piment, Salz und Pfeffer
abschmecken.

3. Fleisch salzen und pfeffern. Die Fülle darauf verstreichen, an den
Längsseiten einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Das Fleisch einrollen
und mit Küchenspagat binden.

4. Backrohr auf 190 ° C vorheizen. Für die Sauce Zwiebeln in Scheiben,
Karotte und Zeller in Stücke schneiden.

5. Öl in einem beschichteten Topf erhitzen. Fleisch darin rundum
anbraten und herausheben. Zwiebeln, Karotte und Zeller im
Bratrückstand anbraten und mit Sojasauce ablöschen. Fleisch zugeben,
mit Sherry und Suppe aufgiessen und mit Ingwer und Zitronenschale
würzen.

6. Braten zugedeckt im Rohr ca. 100 Minuten schmoren. Öfters mit der
Flüssigkeit begiessen. In den letzten 15 Minuten den Topf öffnen.

7. Fleisch herausheben und die Sauce durch ein Sieb passieren.
Braten in Scheiben schneiden und mit Sauce, Wok-Gemüse, Cranberry-
Sauce und Wildreis servieren.

Für das Wok-Gemüse Spinat zerpflücken. Pilze in dünne Scheiben
schneiden. 1 TL Öl im Wok erhitzen. Spinat darin unter Rühren kurz
braten, bis er zusammenfällt. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen.
2 TL Öl im Wok erhitzen. Pilze darin unter Rühren kurz braten und
salzen. Sprossen zugeben und unter Rühren kurz mitbraten. Spinat
untermischen, kurz erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Cranberrysauce alle Zutaten vermischen und bei mittlerer Hitze
ca. 10 Minuten kochen. Sauce vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Nährwert pro Person: 341 kcal/1,427 kj; 11 g Fett; 6 g KH; 0,6 BE;
212 mg Chol.

Zubereitung Kalbsbraten ca. 130 Minuten, Zubereitung Wok-Gemüse ca.
20 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbskopf mit Essigkräutersauce
Die Eier vierteln und die Cornichons zu Fächern verarbeiten. Den Kalbskopf blanchieren, heiss und kalt abspülen, parier ...
Kalbskopf Sauer
Zwiebel in Butter goldgelb rösten, Mehl dazugeben und mit der Suppe aufgiessen. Den würfelig geschnittenen Kalbskopf daz ...
Kalbskotelett "Duroc"
Die Kartoffeln sorgfältig waschen, aber nicht schälen, und längs vierteln. Die Rosmarinnadeln von den Stielen abstreifen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe