Badam Khas Khas Burfi (Mandel-Mohn-Konfekt)

  2ts Butter
  100g Khas Khas weisser Mohnfein gemahlen
  100g Mandeln geschältfein gemahlen
  125ml Sahne
  175g Zucker
  1ts Kardamom gemahlen
  0.5ts Muskat gerieben



Zubereitung:
In einer schweren Pfanne die Hälfte der Butter heiss werden lassen,
Khas Khas und Mandeln dazugeben und ca. eine Minute anrösten.
Herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.

Ein Kuchenblech mit der restlichen Butter einstreichen.

In einem schweren Topf Zucker und Sahne auf starker Hitze zum Kochen
bringen. Den Herd auf eine niedrige Stufe herunterschalten und die
Mischung unter gelegentlichem Rühren ca. 5 Minuten kochen. Khas Khas
und Mandeln hinzufügen und solange rühren, bis die Masse eine
teigige Konsistenz hat und sich vom Rand und Boden des Topfes löst.
Den Topf vom Herd nehmen.

Kardamompulver und Muskatpulver zugeben, umrühren und sofort mit
einem Spachtel einen Zentimeter dick auf dem Kuchenblech verteilen.

Abkühlen lassen. Mit einem Messer in Quadrate schneiden.

* Quelle: Nach: Sushila Issar und Mrinal Kopecky, Indisch
Kochen, Hädecke 1991 ISBN 3-7750-0222-7
Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Backen, Praline, Mohn, Mandel, Indien, P20



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucchinikuchen
Zucchini waschen, schälen und fein reiben. Eier und Zucker schaumig rühren. Öl unterschlagen und die Zucchinimasse unter ...
Zucchinikuchen
Die Zucchini waschen, Stielansätze entfernen. Auf der Röstireibe raffeln. Eigelb, Öl und Zucker schaumig rühren. Eiweiss ...
Zucchinikuchen
Butter, Vanillemark, Salz und Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben. Mehl, Zimt und Backpulver sieben u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe