Kalbsfilet mit Melonen

  1 Becher Mais- oder Kartoffelstärke
   Gewürze wie Curry, Schwarzkümmel, Kurku
   Paprika
  1 Cavaillon-Melone
  1 Kalbsfilet
   Olivenöl zum Anbraten
   Zucker
  1sm Glas Balsamicoessig
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
(Veau roti au melon poêle) Bei diesem Rezept dienen die Melonensauce
und die gebratenen Scheiben der Cavaillon als Beilage zu einem
Kalbsfilet.

* Mais- oder Kartoffelstärke mit den Gewürzen nach Geschmack
vermischen.
* Melone schälen, aus dem Fruchtfleisch zwei dicke Scheiben schneiden
und in der gewürzten Stärke wenden.
* Das gesalzene und gepfefferte Kalbsfilet in etwas Olivenöl anbraten.
Am Ende der Garzeit das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
* In dem Bratensaft die Melonenstücke vorsichtig braten - von jeder
Seite etwa zwei Minuten.
* Restliches Fruchtfleisch im Mixer pürieren.
* Zucker in einer Kasserolle karamellisieren lassen, mit Balsamicoessig
ablöschen, Melonenpüree unterrühren. Das Ganze salzen, pfeffern und
zu einer dickflüssigen Sauce reduzieren.
* Zum Schluss das Fleisch aufschneiden und die Scheiben auf einer Seite
der vorgewärmten Teller platzieren. Daneben zwei bis drei Esslöffel
der Melonensauce geben und darauf die gebratenen Melonenscheiben
setzen.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20040628/b_1.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Leber mit Gewürzäpfeln
Essig, Wasser, Zucker, Rosinen und Gewürze 10 Minuten kochen. Inzwischen Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Schni ...
Gebratene Nudeln
Fleisch in 5 cm lange, dünne Streifen schneiden. Sojasauce, Sambal Oelek (1) mit Speisestärke verrühren. Fleisch darin e ...
Gebratene Nudeln mit Putenfleisch
1. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln darin etwa 6 Minuten ziehen, aber nicht mehr kochen lassen. In ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe