Badische Forellenkrautwickel

  1 Wirsingkopf
  250g Forellenfilet
  2 Eier
   Salz, Pfeffer
  0.25l Sahne
 
Sosse:: 2 Schalotten
   etwas Butter
  0.25l Weisswein
  2tb Sahne
  125g halbgesalzene Butter



Zubereitung:
Die Wirsingblätter kurz im kochenden Wasser blanchieren. Das
Forellenfilet zusammen mit Eiern, Gewürzen und Sahne im Mixer
pürieren, bis eine feine, glatte Masse entsteht. Die Masse aus dem
Mixer auf die Wirsingblätter geben und fest einrollen. Eine Pfanne
ausbuttern und die Forellenkrautwickel im vorgeheizten Ofen bei 220
GradC ca. 15 Minuten garen.

Für die Sosse die gehackten Schalotten in etwas Butter andünsten, mit
dem Weisswein auffüllen und bis zur Hälfte einkochen lassen.
Frische Sahne hinzugeben, nach und nach die halbgesalzene Butter
einrühren. Zum Schluss mit einem Schneebesen glattrühren. Zum
Anrichten die Sosse über die Krautwickel giessen.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/forellenkrautwickel.h
tml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hummer mit Artischockenremoulade
La remoulade d'artichauts Camus au homard 1. Stiele der gewaschenen Artischocken mit einem Ruck abbrechen, alle äussere ...
Hummer mit Orangen-Butter
1. Die Möhren waschen, schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Pfefferschoten halbieren, putzen, waschen und ...
Hummer mit Safran-Fenchel-Pilaw
In einem grossen Topf zwei Liter Wasser zum Kochen bringen, den Hummer hineingeben und aufkochen lassen. Den Topf zur Se ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe