Badische Schneckensuppe

  1cn Schnecken (ca. 250 g)
  2 Bd. Frühlingszwiebeln
  0.5l Braunen Fond
  0.5l Spätburgunder
  4tb Creme fraiche
   Butter zum AnschwitzenSalz
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Die Frühlingszwiebeln waschen und in 1 cm breite Stücke schneiden.
In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebeln darin anschwitzen.

Mit dem Schneckenfond aus der Dose und dem Spätburgunder ablöschen
und bis auf ein Viertel reduzieren. Die Creme fraiche zugeben und mit
dem Mixstab aufmixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die beiseite gestellten Schnecken als Einlage geben. Nur ziehen,
nicht mehr aufkochen lassen.

* Quelle: NORDTEXT 18.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sat, 19 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Suppe, Creme, Schnecke, Wein, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tomatensülze mit knusprigen Olivencrostini
Tomaten überbrühen, häuten und entkernen. Knoblauch fein hacken. In einem El. Olivenöl andünsten. Tomatenfruchtfleisch d ...
Tomatensuppe
Tomaten abziehen und in Achtel schneiden. Die Instant Fleischbrühe erhitzen und die Tomatenachtel 10 Minuten in der Flei ...
Tomatensuppe
4 bis 5 grosse Tomaten werden mit Butter zerkocht, Dann gibt man Wasser und eingeweichte Semmeln sowie Salz dazu. Noch h ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe