Kalbsleber mit Speck und Kartoffelpüree

  4 Scheib. Kalbsleber a 120 - 150 g,
   mind. 2,5 cm dick
  150g durchwachsener Speck,
   hauchdünn
  2tb Kräuter der Provence,
   getrocknet
   Salz
   Pfeffer
   Butter, zum Braten
  1kg mehlig kochende Kartoffeln
  1kg Karotten
  0.5l Milch
  80g Butter
  2bn glatte Petersilie
   Salz
   Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Die Kalbsleber vom Fleischer in 2,5 cm dicke Scheiben schneiden lassen,
durchwachsenen Speck hauchdünn schneiden lassen.

Kalbsleber würfeln, mit Kräutern der Provence bestreuen, pfeffern und
in eine Speckscheibe eindrehen. Dann in Butter in einer beschichteten
Pfanne bei mittlerer Hitze von allen Seiten insgesamt 4 - 5 Minuten
braten. Dabei die Würfel immer gut bewegen. Vorsicht! Der Speck brennt
schnell an. Nach dem Braten mit Salz würzen.

Für das Püree Kartoffeln und Karotten schälen, würfeln und in
Salzwasser garkochen. Mit Milch, leicht gebräunter Butter zu einem
lockeren Püree stampfen und mit gehackter Petersilie, Salz Muskat und
Pfeffer würzen.

Kalbsleberwürfel mit Püree und Rotwein servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schultergulasch in Rosenpaprika mit Champignonnudeln
Vorbereitung: Fleisch in daumengrosse Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden. Knoblauch schälen, feinb ...
Schuppnis
Schweinekopf mit am Vortag eingeweichten Erbsen, halbierten Zwiebeln und wenig Salz gar kochen. Kopf herausnehmen, das ...
Schusterpastete
Den Schinken und das Fleisch in Würfel, die Kartoffeln und die Matjesfilets in Scheiben schneiden. Der Guss für den Auf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe