Kalbsleberspieß mit Salbei auf Bratkartoffeln mit gra ...

  240g Kalbsleberscheiben
  0.5 Zwiebel
  12 Salbeiblätter
  2 Kartoffeln, mittlere Größe
  80g Spinat
  6 Bauchspeckscheiben
  1 Tomate
  1tb Pinienkerne
  2tb Geriebener Hartkäse



Zubereitung:
62 1/2 ml Sahne
1 1/2 Essl. Rapsöl
Thymian
Jodsalz
Pfeffer
20 Gramm Butter

===============================Quelle=================================
-- TV-Sendung:
-- "Volle Kanne"
-- im ZDF
-- Erfasst 04.02.02 von
-- Barbara Langer
Gepostet von: Barbara Langer

Vorbereitung:

Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.

Spinat gut waschen, abzupfen und kurz in leichtem Salzwasser
blanchieren. Dann im Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

Salbeiblätter abzupfen.

Tomate abziehen, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Kartoffeln im Wasser gut abbürsten und in 1/2 Zentimeter dicke
Scheiben schneiden.

Leber auflegen und mit Pfeffer würzen. Speckscheibe darauf legen, die
Salbeiblätter dazu legen, einrollen und mit Zwiebel aufspiessen.

Zubereitung:

Eine Pfanne mit Rapsöl erhitzen, Kartoffelscheiben langsam beidseitig
goldbraun braten.

Butter-Öl in beschichteter Pfanne erhitzen und die Leberspiesschen
beidseitig langsam braten.

Spinat in eine leicht gebutterte feuerfeste Form geben und mit Jodsalz
und Pfeffer würzen. Tomaten darüber streuen, Pinienkerne dazu, den
Reibkäse darüber geben und mit etwas Sahne angiessen, im Ofen kurz
gratinieren.

Anrichten:

Kartoffelscheiben auf einem flachen Teller aufreihen und Leberspiess
darauf legen. Den Spinat links und rechts ansetzen und mit
Thymiansträusschen garnieren.

: O-Titel : Kalbsleberspiess mit Salbei auf Bratkartoffeln mit
: : gratiniertem Spinat



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackener Pikanter Reis
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden. Paprika vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Für das Sugo Öl in ...
Überbackener pikanter Reis
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden. Paprika vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden. Für das Sugo Öl in ...
Überbackener Porree
Die Porreestangen putzen, waschen, in etwa 10cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser 10 Minuten garen und anschliessend ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe