Kalbsnieren in Dijonsenf

  1 Kalbsniere, ca. 400 g
  1 Schalotte, fein geschnitten
  2tb Dijon-Senf
  100ml Sahne
  10g Butter
  1tb Petersilie, fein geschnitten
   Salz, Pfeffer
   Butterschmalz



Zubereitung:
Die Kalbsniere von Fett und Adern befreien, unter fliessendem Wasser
abspülen und trocken tupfen. Dann in ca. 2 cm starke Scheiben
schneiden und mit Pfeffer aus der Mühle würzen. In einer Pfanne
Butterschmalz heiss werden lassen und die Kalbsnierenscheiben darin
auf beiden Seiten rasch anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Die Schalotte im Bratfett anschwitzen, Senf zugeben und ebenfalls kurz
anziehen lassen. Sahne dazugiessen und mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Zum Schluss Butter und frisch gehackte Petersilie zugeben.

Die Nierenscheiben anrichten und mit der Sauce übergiessen. Dazu passt
Kartoffelpüree.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinefilet mit Mangold und Paprika
Das Schweinefilet häuten und in circa 2 mm dicke Scheiben schneiden. Die Filetscheiben in einer Schüssel mit der Gewürzm ...
Schweinefilet mit Marsala-Sosse - Maiale al Marsala
1. Steinpilze in 300 ml heissem Wasser einweichen, mindestens 15 Minuten ziehen lassen. 2. Das Fleisch quer in 8 Scheib ...
Schweinefilet mit Möhren und Kartoffeln
1. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe