Badischer Hecht

  1 Hecht (1,5 kg)
   Zitronensaft
   Satz
   Pfeffer
  1 gepellte Zwiebel
  1tb Kapern
  1 Sardellenfilet
  1bn Petersilie
  200g feste saure Sahne
  0.125l Weißwein
  125g geriebener Emmentaler



Zubereitung:
Den ausgenommenen Hecht schuppen, waschen, mit Zitronensaft säürn
und 20 Min. ziehen lassen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer
einreiben.
Zwiebel, Kapern, Sardellenfilet und Petersilienröschen im
Universalzerkleinerer hacken und mit der sauren Sahne verrühren.
Den Wein in eine Auflaufform gießen. Den Hecht in Schwimmstellung
in die Form setzen (Tasse in die Bauchhöhle, damit der Fisch steht).
Mit der Sahnemischung bestreichen und im Backofen garen.
15 Min. vor Ende der Garzeit mit Käse bestreuen.
Schaltung:
160 - 180°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
60 Minuten
Dazu Petersilienkartoffeln und einen grünen Salat reichen.
191 g Eiweiß, 74 g Fett, 19 g Kohlenhydrate, 6865 kJ, 1638 kcal.

: : Süßwasser
:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 9 / 95
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 110 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbissuppe
Porree in Ringe schneiden, Möhre, Kürbisfruchtfleisch und Kartoffeln grob raspeln. Butterschmalz erhitzen, Porree und Mö ...
Kürbissuppe
Sahne (genügend, um den Kürbis zu füllen) Salz Pfeffer Muskatnuss Den Kürbis zu dreiviertel mit abwec ...
Kürbissuppe
Den Kürbis schälen und sorgfältig entkernen. Danach in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Butter andünsten. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe