Badischer Sauerkrautauflauf

  1 Zwiebel
  2 Tomaten
   Pflanzenfett
  300g Hackfleisch, gemischt
  2tb Tomatenmark
   Salz
   Pfeffer, grob
  800g Kartoffeln
  1 Dose/n Sauerkraut
  400ml Speck-Zwiebel-Sauce Fertigprodukt



Zubereitung:
Zwiebel abziehen, Tomaten waschen und beides würfeln. Öl in einer
Pfanne erhitzen, Hackfleisch, Zwiebelwürfel und Tomatenmark zugeben,
mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen.
Kartoffeln schälen, waschen und in feine Streifen schneiden.

In eine grosse, flache Auflaufform Hackfleischmischung und Sauerkraut
einschichten und schuppenförmig mit Kartoffelscheiben belegen.

Sauce darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas:
Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. In der Form eine Minute abkühlen lassen
und servieren.

Tip: Statt Sauerkraut kann auch gedünstetes Weisskraut verwendet
werden. Statt Kartoffelscheiben kann auch zubereitetes Kartoffelpüree
verwendet werden.

Quelle: Telethek vom 17.09.1997 (mdr-Videotext) erfasst: Sabine
Becker, 18. September 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putengratin mit Aprikosen
Reis in Olivenöl unter Rühren glasig dünsten. Wasser zugiessen, zum Kochen bringen und Klare Hühnersuppe darin auflösen. ...
Puten-Pilz-Soße
Zwiebeln schälen, hacken, im Öl dünsten. Pilze putzen, kleinschneiden, mitbraten. Brühe und Sahne zufügen, binden. Würze ...
Putenröllchen auf Wirsing
1. Die Kartoffeln schälen und 20 Min. in Salzwasser gar kochen. Den Wirsing putzen, vierteln, in fingerdicken Streifen v ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe