Kalbsrouladen

  4 Kalbsrouladen (750g)
  4 Scheiben Toastbrot
  1 Knoblauchzehe
  8 Scheiben Bacon (125g)
  30g Butterschmalz
  150g Zwiebeln
  125ml Süsse Sahne
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Rouladen salzen, pfeffern. Brot ohne Rinde gewürfelt mit Eiern
verkneten, salzen, pfeffern, mit gehacktem Salbei (20 Blättchen
behalten) und Knoblauch würzen. Auf die Rouladen geben, je 2 Scheiben
Bacon und 5 Salbeiblätter darauf, aufrollen, mit Küchengarn oder
Rouladennadeln fixieren. In heissen Butterschmalz anbraten, grob
zerteilte Zwiebeln zugeben. Zugedeckt 30-40 Minuten schmoren. Öfter
wenden, evtl. Wasser angiessen. Rouladen warm stellen. Sahne mit Sauce
verrühren, etwas einkochen. Zwiebeln mit Schneidestab pürieren.
Rouladen noch einmal in der Sauce erwärmen.

Anm.: Statt Bacon kann notfalls auch Bauchspeck genommen werden.

Vorbereitungszeit 15 min.
Garzeit 40 min.
** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 04.12.1993

Stichworte: Andreas, Kalbfleisch, Fleischgerichte, Rouladen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kabeljau mit Tomatensauce
Fisch waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Zitrone auspressen und den Fisch mit Zitronensaft säuern. Anschliessen ...
Kabeljau mit Zucchini-Senf-Sosse
Fisch waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Zitrone auspressen und den Fisch mit Zitronensaft säuern. Schalotten a ...
Kabeljau nach Balkan-Art
Kabeljaukoteletts in saure Sahne oder Joghurt legen, ca. 1/2 Stunde darin ziehen lassen. Zwiebel pellen, in Ringe schne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe