Badischer Zwiebelkuchen II

  150g Mehl
  75g Sanella
  1 Eigelb
  1ts Salz
  100g Brotaufstrich "Gemüse ...
   Julienne
  1 Ei
  100ml Sahne
  75g Gouda mittelalt, gerieben
  1bn Petersilie gehackt



Zubereitung:
Mehl, Sanella, Eigelb und Salz zu einem Mürbeteig verkneten und 30 Minuten
durchkühlen lassen.

Inzwischen für die Füllung Brotaufstrich mit den restlichen Zutaten
verquirlen. Quiche-Förmchen (Anzahl s.o.) (8 cm Durchmesser) einfetten und
mit dem Teig auslegen. Die Gemüsefüllung darauf verteilen. Im vorgeheizten
Backofen (E-Herd: 200 Grad / Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Die Quiche vorsichtig aus dem Förmchen lösen und servieren.

Dazu schmeckt ein bunter Blattsalat.

:Pro Person ca. : 332 kcal
:Pro Person ca. : 1388 kJ

* Quelle: 04.06.96 I. Benerts
** Gepostet von Ingrid Benerts

Erfasser: Ingrid

Datum: 19.08.1996

Stichworte: Backen, Kuchen, Quiche, Zwiebel, Baden, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hefeteig (Grundrezept)
Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Hefe hineinbröckeln, mit lauwarmem Wasser, Salz, ...
Hefeteig auf Kaltem Weg
Die Hefe in kalter Milch auflösen. Durchgesiebtes Mehl,Ei,Fett und die "Hefemilch" zu einem geschmeidigen Teig verkneten ...
Hefeteig auf kaltem Weg
Die Hefe in kalter Milch auflösen. Durchgesiebtes Mehl, Ei, Fett und die "Hefemilch" zu einem geschmeidigen Teig verknet ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe