Kalbsschnitzel - Rainer Sass

  4 Kalbsschnitzel aus der Oberschale
  4 Knoblauchzehen
  10 Schalotten mit Haut, halbiert
  8sm Tomaten mit Stiel, leicht eingeritzt
  1 Zitrone, Schale
   Olivenöl
  0.5c Fleischbrühe
   Salz, Pfeffer
   Cayennepfeffer
  3tb Gehackte frische Kräuter: Salbei, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Schnittlauch



Zubereitung:
Schnitzel nicht klopfen, nur an den Rändern leicht einschneiden dann
mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Knoblauchzehen schälen,
halbieren und in Olivenöl kurz anbraten. Die Schnitzel dazu und nach 2
Minuten wenden - dann mit Brühe ablöschen - Zitronenschale und
Tomaten dazu - alles noch 3 bis 4 Minuten braten und fertig. Dann mit
den Kräutern bestreuen und servieren. Dazu etwas Rotwein und Baguette.
Garzeit gesamt höchstens 5 bis 6 Minuten - dabei die Zutaten ruhig
etwas bewegen - also Knobi, Schalotte und Tomaten immer im Auge
behalten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte kurze Rippen vom Rind (Bulgalbi)
Bitte den Schlachter, die Rippen in Würfel von ca. 5 cm Kantenlänge zuzuschneiden. Diese Stücke in einem Quadratmuster t ...
Gegrillte Kurze Rippen vom Rind (Bulgalbi)
Bitte den Schlachter, die Rippen in Würfel von ca. 5 cm Kantenlänge zuzuschneiden. Diese Stücke in einem Quadratmuster t ...
Gegrillte Lachsforelle auf Fenchelsalat
Die Forelle filetieren und entgräten. Die Filets mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Zitrone zwei dünne Scheiben abschn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe