Kalbsschnitzel im Papier

  10g Getrocknete Morcheln
  100g Champignons; gerüstet in Scheiben
  1sm Zwiebel; fein gehackt
  70g Butter
  1sm Dose Eierschwämmchen
  1dl Weisswein
  150ml Saucenrahm
  4 Kalbsschnitzel; bzw. mehr, je nach Grösse
  10g Eingesottene Butter
  1tb Estragon; gehackt
  1 Eiweiss
 
REF:  D'Chuchi 07-08/1992 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Die Morcheln eine Stunde einweichen. Gründlich waschen und in Streifen
schneiden.

Zwiebel in der Butter andünsten. Morcheln, Champignons sowie
abgetropfte Eierschwämme beifügen und fünf Minuten dünsten; dabei
soll entstehende Flüssigkeit verdampfen. Den Weisswein dazugiessen und
zur Hälfte einkochen lassen. Den Saucenrahm beifügen. Würzen.
Noch fünf Minuten kochen, dann erkalten lassen.

Die Kalbsschnitzel würzen. In der heissen Butter auf jeder Seite
zwanzig Sekunden anbraten.

Aus Pergamentpapier grosse Herzen schneiden. Auf die Hälfte der Herzen
die Pilzsauce verteilen. Die Kalbsschnitzel (*) darauf legen.
Mit Estragon bestreuen. Den Papierrand mit Eiweiss bestreichen. Mit
einem zweiten Papier decken und die Ränder gut verschliessen.

Die Schnitzel im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille
während ca. zwölf Minuten garen. Anrichten und vor den Gästen
aufschneiden.

Als Beilage passen grüne Nudeln.

(*) 1 bzw. 2 Schnitzel pro Paket, je nach Grösse



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: Steaks 2/3
Was der Steak-Chef sonst noch wissen muss: Das Fleisch muss gut abgehangen sein, das heisst zwei bis drei Wochen. Älter ...
Info: Steaks 3/3
Die Beilagen: Die Zwiebelringe zum Rumpsteak, die Pommes frites und Butterböhnchen zum Beefsteak und die Sauce Bearnais ...
Ingwerhähnchen
Vom Hähnchen Brust und Keulen lösen. Tomaten, Staudensellerie, Zucchini und Fenchel in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe