Kalbsschnitzel mit Möhren-Gemüse

  4 Kalbsschnitzel (a 125g)
  0.5bn Basilikum
  0.5bn glatte Petersilie
  1tb Sonnenblumenkerne (20g)
  1tb Olivenöl
   Pfeffer
   Salz
  0.5ts Senf
  3 Möhren (450g)
  1 gelbe Paprikaschote (200 g)
  1 Zwiebel (50 g)
  30g Butter oder Margarine
  1tb Gemüsefond (5fach konzentriert)
  3tb Wasser oder Instant-Brühe
  1tb Creme fraîche
   Muskat



Zubereitung:
Die Kalbsschnitzel waschen, trockentupfen und nebeneinander auf die
Arbeitsfläche legen. Basilikum und Petersilie waschen, trockentupfen
und die Blättchen von den Stängeln zupfen. Kräuter und
Sonnenblumenkerne in einen elektrischen Zerkleinerer geben, fein
hacken. In eine Schüssel geben. Öl, Pfeffer, etwas Salz und Senf
zufügen, alles gut verrühren.
Die Kräuterpaste auf die Schnitzel verteilen und mit einem Messer
gleichmässig glattstreichen. Dabei die Ränder frei lassen.
Kalbsschnitzel jeweils zusammenklappen, aufeinander legen, abdecken und
im Kühlschrank ca. 1 Stunde durchziehen lassen.
Möhren waschen, schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Paprika
halbieren und den Stielansatz sowie die Trennwände einschliesslich der
Kerne herausschneiden. Paprika waschen, in feine Streifen schneiden.
Zwiebel abziehen, würfeln. Zwiebelwürfel und Fett in eine
mikrowellengeeignete Form (ca. 28 cm) geben und ohne Abdeckung bei 600
Watt 3 Minuten garen.
Möhren und Paprika zugeben. Gemüsefond und Wasser verrühren, zum
Gemüse geben. Form mit Mikrowellenfolie abdecken. Bei 600 Watt 7
Minuten garen.
Zwischendurch umrühren.
Kalbsschnitzel aufklappen. Jeweils 1 bis 2 Teelöffel gegartes Gemüse
in die Mitte geben und die Schnitzel wieder zusammenklappen. Jeweils
mit Holzspiesschen zusammenstecken. Creme fraiche unter das restliche
Gemüse in der Form rühren, abschmecken. Gefüllte Kalbsschnitzel
darauflegen, abgedeckt bei 600 Watt 3 Minuten garen.
Fleisch wenden, abgedeckt bei 360 Watt weitere 4 Minuten garen.
Nach Wunsch mit Petersilie garnieren.
Zubereitung (ohne Marinierzeit): ca. 50 Minuten Kalorien pro Person:
ca. 320 * aus "Für Sie" Stichworte: Gemüse, P4, Mikrowelle



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entrecôte mit Roquefortsauce
* Die Entrecotes salzen, pfeffern, in heissem Öl anbraten (Dauer nach Geschmack) und warm stellen. * Schalotte pellen, i ...
Entrecôte mit Rotweinsauce
1. Die Sehnen in der äusseren Schicht des Fleisches durchtrennen, damit sich die Entrecoete beim Braten nicht wölbt. Das ...
Entrecote mit Tomaten-Kompott
Zubereitung: Tomatenmark in Öl anschwitzen und mit Rotwein ablöschen. Brühwürfel, Knoblauch und etwas gehackten Chili zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe