Kalbsschnitzel mit Parmesan-Croustillant

  300g junger Blattspinat
  1 geh. TL Honig
  1 geh. TL scharfer Senf
  2tb weisser Balsamico
  6tb Olivenöl, kalt gepresst
  100g Parmesan, frisch gerieben
  10g Mehl
  6 Kalbsschnitzel à 50 g
  1 Zweig Rosmarin
   Salz, Pfeffer
   Butterschmalz, Olivenöl
   Gefrierbeutel



Zubereitung:
Den Spinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Für das Dressing
Honig mit Senf, Essig, Salz und Pfeffer gut verrühren und zuletzt das
Olivenöl untermischen.

Parmesan mit Mehl gut vermischen. In einer beschichteten Pfanne aus der
Parmesanmasse ca. 10 Plätzchen backen.

Die Schnitzel jeweils einzeln in einen Gefrierbeutel legen und
hauchdünn klopfen. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin bestreuen und in
einer Pfanne mit Olivenöl kurz anbraten. Das Fleisch ist
minutenschnell fertig, weil es so dünn ist. Lässt man die Schnitzel
zu lange in der Pfanne, werden sie zäh und trocken.

Den Spinat mit dem Dressing mischen. Die Schnitzel mit
Parmesanplätzchen geschichtet anrichten und den Spinatsalat
dazureichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lende im Wurzelsud
1. Rinderbrühe mit 1 Ltr. Wasser im Topf aufkochen. 2. Inzwischen die Fettkante vom Fleisch schneiden. Fleisch salzen, ...
Lendenschnecken
Lende längs in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden, ein wenig klopfen, aus den Zutaten eine Paste bereiten, damit Filets ...
Lendenschnitten mit Champignons, Pommes Chips
Die Lendenschnitten in heissem Fett auf beiden Seiten kurz braten und folgendes Champignongericht darübergeben: Die fein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe