Kalte Avocadosuppe

  2 Reife Avocados
  1 Limette; oder Zitrone; Saft und abgeriebene Schale
  1 Knoblauchzehe
  750ml Kalte Hühnerbrühe
   Salz
   Tabascosauce
   Korianderkraut
 
REF:  Alice Vollenweider, in Annabelle; 2000-09-01
   Seite 161; Nummer 17 Vermittelt von R.Gagna



Zubereitung:
:> Seit langer Zeit schon suche ich das Rezept
:> einer kalten Avocadosuppe. Sie können mir
:> sicher helfen.

Ich verrate Ihnen gern mein Rezept, das von mexikanischen Freunden
stammt und im Nu zubereitet ist.

Man püriert das grob geschnittene Fruchtfleisch mit dem Saft und der
Schale der Limette, dem durchgepressten Knoblauch und etwas
Hühnerbrühe im Mixer und giesst nach und nach den Rest der Brühe
dazu. Mit Salz und ein paar Spritzern Tabasco würzen und mit gezupftem
Koriandergrün bestreuen. Die Suppe frisch zubereiten, weil sie sonst
ihre schöne grüne Farbe verliert.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Serbisches Reisfleisch
Das Fleisch in kleine Würfel und die Zwiebeln fein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln, ebenfalls Paprika und Toma ...
Serbisches Reisfleisch (Ard-Buffet)
Das Fleisch in kleine Würfel und die Zwiebeln fein schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln, ebenfalls Paprika und Toma ...
Sesam mit Peperoni - Yeselit Fitfit
Die Peperoni halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. In einer fettfreien Pfanne den Sesam unter ständigem Rühre ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe